Igelhotel – das andere Hotel

Wer uns kennt weiß, dass wir leidenschaftliche Gärtner sind und fast jedes Wochenende im Garten verbringen. Nicht nur die Natur hat es und angetan nein wir können bei Gartenarbeit auch den Kopf frei bekommen und unser handwerkliches Geschick unter Beweis stellen.

Unsere Gartennachbarin im Holiday Kleingartenverein Aschheim peppelt kleine Igel aus dem Tierheim auf, bevor diese in unserer Anlage frei gelassen werden. Dies brachte uns auf die Idee aus alten Ziegeln und Holz ein Igelhotel zu bauen. Es ist zwar eher eine Igelburg geworden aber dennoch sehr ansehnlich.

Igel fressen ziemlich viel Kleingetier im Garten was man in seinem Nutzgarten nicht immer gern sieht. Bestes Beispiel sind Schnecken. Nun klar es gibt Schneckenkorn und Co. aber ist es nicht viel schöner mal einen Igel abends durch seinen Garten laufen zu sehen? Leider sind die Gärten heutzutage sehr aufgeräumt, was es den Igeln nicht gerade einfach macht eine geeignete Behausung zu finden. Ok ich gebe zu ich habe in den letzten Wochen gelernt, dass der Igel da auch so seine Ansprüche hat. Es gibt Igelnester, welche wirklich nur zum Schlafen verwendet werden und es gibt die etwas luxeriösere Variante, wo die Igel auch die Jungen zur Welt bringen. Dies entspricht dann schon einer Art Zweizimmerwohnung mit Schlaf- und Essbereich. Dennoch ist es gar nicht so schwer dem Igel eine entsprechende Unterkunft zu bauen.

„Igelhotel – das andere Hotel“ weiterlesen

Murphys (Travel)Law – oder wenn wir mal verreisen wollen

Wir müssen ja sagen unsere letzten Urlaube waren allesamt sehr schön. Nur irgendwie wissen wir nicht so recht, wie wir es jedes Jahr aufs Neue deuten sollen, wenn in unserem Reiseland irgendwas passiert. Ist es Murphys Law der Reisenden? Sollen wir uns vor Augen halten, dass es nicht völlig normal ist, dass der Urlaub in einem fremden Land etwas schönes ist? Ist der Urlaub intensiver? Wir wissen es nicht aber sicherlich denkt man darüber nach und beschäftigt sich mit dem Land, der Kultur und vielleicht auch mit den alltäglichen Problemen eines Landes.

Nachstehend mal eine Auflistung über unsere gebuchten Urlaube und was innerhalb von 3 Monaten nach der Buchung passiert ist. „Murphys (Travel)Law – oder wenn wir mal verreisen wollen“ weiterlesen

Sommerurlaub 2018 > Sri Lanka

Wer uns kennt weiß, dass wir gern in Asien unseren Urlaub verbringen. Die letzten Jahre waren wir mehrmals in Thailand und auf Bali. Nachdem wir letztes Jahr mal abwechslungshalber nach Spanien geflogen sidn geht es diese Jahr wieder Richtung Osten.
Ursprünglich wollten wir eine Reise in mehreren Etappen machen und neben Thailands Norden (Chiang Mai) auch mal Bangkok etwas genauer anschauen. Verbunden werden sollte diese dann ggf. noch mit Vietnam oder Kambotscha.
Leider ist dies mit einem Kind und und unserer finanziellen Grenze nicht alles unter einen Hut zu bringen.
Naja und anchdem es ja nun schon ein paar mal Thailand gab, haben wir uns gedacht ach mal ganz anderes ist ja Sri Lanka. Und somit geht es nun dieses Jahr nach Kalutara auf Sri Lanka. Natürlich wollen wir die nationalparks ansehen aber auch Teeplantagen und Nebelwälder stehen auf der Liste. Wir werden berichten wenn wir da waren.